AIS Kongress

Wann:
4. März 2022 um 09:00–17:00 Uhr
Wo:
FH St. Pölten

Wir veranstalten mit dem Department Gesundheit eine Fachtagung zu relevanten Themen der Anästhesie- und Intensivpflege. Zahlreiche Expert*innen bieten ihr Wissen bei Vorträgen, Workshops und Diskussionen an.

Neben Plenarvorträgen wird es Hands-on-Workshops und die Präsentation von fachlich relevanten Bachelorarbeiten geben. Abgerundet wird das Programm mit einer Diskussion zur Gesundheitspolitik und ihren Einfluss auf die Fachpflege.

Schwerpunkte des Kongresses 2022:

  • Anästhesie mit Hindernissen
  • Das polytraumatisierte Kind
  • Aktuelle berufspolitische Entwicklungen

Grundkonzept

Der Kongress ist auf Pflegepersonen, welche in den Bereichen der Anästhesie- und Intensivpflege tätig sind, ausgerichtet. Pflegestudent*innen mit Interesse an diesen Spezialbereichen sind ebenfalls herzlich willkommen. Prinzipiell sollen die drei wesentlichen Bereiche der Anästhesie- und Intensivpflege abgebildet werden. Diese sind: Theoretisches Wissen (Plenarvorträge), praktische Fertigkeiten (Workshops) und neue wissenschaftliche Erkenntnisse (Vorträge und Bachelorarbeiten).

Das AIS Kongress-Team freut sich auf deinen Besuch!

Wollen Sie mehr wissen? Fragen Sie nach!

Eventmanagement
Arbeitsplatz: A - Matthias Corvinus-Straße 15
T: +43/2742/313 228 264